Katzengras

40,00

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Ist das Katzengras für Katzen gesund?
Ist das Katzengras gedüngt?
Wie funktioniert Katzengras?
Ist Katzengras für Hunde geeignet?
Was ist Katzengras?
Ist das Katzengras für Katzen gesund?

Ja, das Katzengras ist für deine Katze nicht bedenklich.

Ist das Katzengras gedüngt?

Das Katzengras von Premium-Kratzbaum.de ist nie gedüngt. Achten Sie immer darauf, dass Katzengras nicht gedüngt ist.

Wie funktioniert Katzengras?

Katzengras funktioniert durch Pheromone, die auf die Katze stimulierend wirken. Der Minzgeruch gefällt vielen Katzen sehr und sie reiben sich an den Pflanzen, fressen sogar Teile davon oder legen sich direkt ganz in die Pflanze. Die Katzen entspannen sich dabei merklich, was jedoch nur bei ausgewachsenen Katzen zu beobachten ist.

Ist Katzengras für Hunde geeignet?
Auch Hunde fressen Katzengras. Es gibt eine Winter-Alternative fürs Grasfressen:Hunden kann in der kalten Jahreszeit Katzengras angeboten werden. Das könnenHalter selbst ziehen. München (dpa/tmn) – Wenn kein Schnee liegt und draußen Gräser wachsen, knabbern viele Hunde gerne an den grünen Halmen.13.02.2018
Was ist Katzengras?

Es verträgt wirklich jede Katze. Dahinter verbergen sich unterschiedliche Gräser, die als Knabberspaß für Katzenunbedenklich sind. Angekeimtes Getreide wie Weizen, Hafer, Sesam oder Gerste ist weich und gut verträglich. Manche Katzen schätzen allerdings das etwas festere Zyperngras.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Katzengras“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menü